Immobilien-Bewirtschaftung IMMO Stadt Zürich

Das sagt die Direktorin:

Cornelia Mächler, Direktorin Immobilien-Bewirtschaftung Zürich

Wir hatten  eine sehr komplexe Projektlandschaft mit diversen IT- und Reorganisationsvorhaben, vielfältigen Abhängigkeiten und anspruchsvollen Schnittstellen. In einer kritischen Phase liessen wir das Projektportfolio durch die Z-PUNKT CONSULTING überprüfen.

Dank der präzisen Analyse von Z-PUNKT CONSULTING wurden die Herausforderungen richtig erkannt und mit der Umsetzung der Empfehlungen wurden kritische Projektsituationen entschärft und wieder auf einen erfolgreichen Projekt-Pfad zurückgeführt. 2014 konnte das letzte davon betroffene Projekt erfolgreich abgeschlossen werden.

 

Eckdaten Immobilien-Bewirtschaftung IMMO Stadt Zürich 

Branche: Immobilienbewirtschaftung, Öffentliche Verwaltung, national
Angestellte: ca. 250
Niederlassungen: 1
Hauptsitz: Zürich, Schweiz
 

Key Words

Themen und Methoden: Projekt-Assessment, Organisationsanalyse, Changeability und Change Impact Analyse, Project-Scoping und Projektplanung
Kontext und Herausforderung: Multiprojektmanagement von mehrjährigen, komplexen IT-und Reorganisationsprojekten
 

Hintergrund 

Die Immobilien-Bewirtschaftung der Stadt Zürich (IMMO Stadt Zürich) sah sich mit einer komplexen Projektlandschaft, zahlreichen Abhängigkeiten, und anspruchsvollen Schnittstellen konfrontiert. Die IMMO Stadt Zürich nahm die Dienstleistungen der Z-PUNKT CONSULTING in Anspruch um einen Überblick über die verflochtene Projektsituation zu gewinnen und Massnahmen in die Wege zu leiten, die schlussendlich zum erfolgreichen Abschluss der diversen IT- und Reorganisationsprojekte führten sollten.
 

Rahmen und Zielvorgaben 

  • Die Hauptaufgabe bestand darin, durch detaillierte Analysen der verschiedenen Projekte, Projektrisiken und potentielle Stolpersteine aufzuzeigen und umsetzbare Gegenmassnahmen vorzuschlagen.
  • Damit verbunden war die Analyse der allgemeinen organisationalen Beschaffenheit der IMMO Stadt Zürich. Die entsprechende Changeablity Analyse zeigte auf, welche organisatorischen Massnahmen die Abwicklung der Projekte hinsichtlich Time und Budget begünstigen können.
  • Im Umfang der Neulancierung eines grossen IT-Projektes unterstützte die Z-PUNKT CONSULTING die IMMO Stadt Zürich beim Projektleiter-Recruiting und der Vorbereitung des Relaunch.

 

Umsetzung

  • Zu Beginn stand Prüfung und Bewertung diverser laufender Grossprojekte hinsichtlich Vision, Scoping, Struktur, Staffing, Planung und Budget sowie der Methodik. Dadurch liessen sich die wichtigsten Schnittstellen, die möglichen Synergien und die Schwachstellen identifizieren.
  • Durchführung diverser Analysen und Erhebungen im Bereich Organisation und Change mit ca. 40 internen Beteiligten über alle Hierarchiestufen hinweg. Diese Ergebnisse zeigten, inwiefern Projekte und Organisation auf einander abgestimmt waren, und wo Handlungsbedarf zur Unterstützung der Projekte bestand.
  • Die Ergebnisse wurden durch detaillierte Handlungsempfehlungen abgeschlossen. Ein Projekt wurde mit Unterstützung der Z-PUNKT CONSULTING reorganisiert und neu aufgesetzt.
  • Alle betroffenen Projekte der IMMO Stadt Zürich konnten erfolgreich abgeschlossen werden.

 
More Projects