Vorträge & Publikationen

Wir sehen unsere Rolle nicht nur auf den Konferenzraum beschränkt. Als Experten stellen wir unser Know-How gerne einem breiten Fachpublikum zur Verfügung – zum Beispiel in Form von Publikationen oder Hochschul-Lehrtätigkeiten. Die folgende Liste ist ein Auszug unseres öffentlichen Engagements.

2016

Schweiz China – Eine Zweckehe mit Potenzial
Chinesische Investitionen in der Schweiz treffen trotz mulmiger Gefühle auf einen Bedarf bei vielen Schweizer Traditionsunternehmen. In: „ChinaContact – Das Aussenwirtschaftsmagazin. Nr. 12. Dezember 2016. S. 16-19
M. Zurfluh & B. Bieler

Praxisseminar Digitalisierung
Die neue Rolle der Mitarbeiter in der digitalisierten Welt und die Folgen für Change Management und Qualifizierung. Key Note: i2s Praxisseminar zum Thema “Digitalisierung – Schlagwort oder Strategie? Perspektiven für Ihr Unternehmen. Hotel Zürichberg
M. Zurfluh

New Silk Road – New Opportunities?
Experten-Panel Asian Pacific Area Commerce (APAC). GLOBALCONNECT, Stuttgart
Bettina Bieler (Senior Manager FAR EAS HUB by Z-PUNKT CONSULTING), Dr. Sven-Michael Werner (Partner Bird & Bird), Robert Bechtloff (Koordinator DuniaNet sustainability experts) & weitere Experten

China – Opportunity or Risk?
European SME and the challenge «China». Eröffnungsvortrag Chinaforum Baden-Württemberg, GLOBALCONNECT, Stuttgart
M. Zurfluh

Russlands neue Industriepolitik
Perspektive für den deutschen Mittelstand im Vergleich mit China und Iran. Teilnahme Expertengespräch.
Konferenz des OWC-Verlages für Außenwirtschaft und der Schneider Group auf der Hannover Messe.

Ulf Schneider (CEO OWC-Verlag für Aussenwirtschaft), Helge Masannek (Group Director Legal, Tax, Customs SCHNEIDER GROUP), Thomas Titsch (Direktor ERP / IT SCHNEIDER GROUP), Matthias Zurfluh (CEO FAR EAST HUB by Z-PUNKT CONSULTING) & weitere Experten

Die Wirtschaftsregion Chengdu im Westen Chinas
Potentiale, Stolpersteine und Erfolgsfaktoren für mittelständische Unternehmen bei der Expansion nach China. Impulsvorträge und Praxisberichte.
„Wirtschaftsdialog FAR EAST HUB (FEH)“. Hotel Grand Elysée, Hamburg

Ole von Beust, (Ehemaliger Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg), Walter Häcki, (Senior Vice President Bosch Packaging Services), Matthias Zurfluh (CEO FAR EAST HUB by Z-PUNKT CONSULTING)

 

2015

Wenn ein Projektteam über sich selbst hinauswächst
Best Practices in der Projektteam- und Key-User-Entwicklung bei Karstadt Sports.
Key Note Gottlieb Duttweiler Institut, i2s „Swiss Retail Technology Day“

M. Zurfluh

When do you go to China? – The right moment is now!
Sino-German Business Park of Pujiang / Chengdu – Chancen, Risiken und Einstiegsstrategien für Ihr Chinageschäft
„Asian-Pacific Area for Commerce (APAC)“ @ MUT 2015, Mittelständischer Unternehmertag in Leipzig

M. Zurfluh

 

2013

Virtuelle Konferenzen auf dem Prüfstand – Verpasste Qualität und latentes IT-Risiko?
Whitepaper basierend auf einer FHNW Auftragsarbeit
M. Zurfluh, M. Hold & S. Hegglin

 

2012

Leadership beim Kartoffeln schälen
Spielbar Swiss Edition, A. Rachov & J. Sauer (Hrsg.), managerSeminare GmbH, S. 187-189
M. Zurfluh &  A. Gisler

Schälen mit den Chefs
Trainingaktuell – Die Zeitschrift für Trainer, Berater und Coachs, 23 (4), S. 22-24
M. Zurfluh & A. Gisler

 

2010

Ergebnis- und Fortschrittsorientierung in IT Projekten
Das ERP-Tagebuch, E. Scherer (Hrsg.), intelligent systems solution GmbH, S. 50-51
MZurfluh

Hilfe von Oben – Management Involvement in Grossprojekten
Das ERP-Tagebuch, E. Scherer (Hrsg.), intelligent systems solution GmbH, S. 36-37
M. Zurfluh

 

2009

Wer übernimmt den Lead? – Führung und Rollenverhalten in der Teamarbeit
Spielbar III, A. Rachov (Hrsg.), managerSeminare GmbH, S. 153-156 / 177-180
M. Zurfluh

Wir sind, was wir essen
Forum für Nachhaltigkeit in Wirtschaft und Gesellschaft, Lenzburg, CH
Moderation und Leitung Podiumsdiskussion: M. Zurfluh.

Change Management und Spiele
Nachdiplomstudiengang, Hochschule Luzern, Luzern, CH
M. Zurfluh

 

2007

Der Klick im Kopf – Spiele als Mittel zur Wissensvermittlung
Professional Knowledge Management, ERP Qualifizierung, Potsdam, DE
M. Zurfluh

 

2005

Diplomprüfungen Organisationskommunikation
Zürcher Hochschule Winterthur, Winterthur, CH
M. Zurfluh & diverse Dozenten

 

2003

Wissen und Kooperation – Ergebnisse einer D/A/CH Studie
ewf-Ringvorlesung, ETH Zürich, Zürich, CH
Dr. C. Marxt & M. Zurfluh

 

2002

Von der Loki Winterthur zur Winpro AG
Technische Rundschau, 23, S. 32-34.
M.Zurfluh & M. Blass

Simulationspiel Supply Chain Management
Swiss Shippers Council: E-Business, Interlaken, CH
M. Zurfluh

 

2001

Barrieren überwinden
Das Schweizer Human Ressource Management-Journal, 9, S. 26.
M. Zurfluh & R. Baumgartner

Discovering E-Business – Spiele als Beitrag für Strategiebildung und Change
sapinfo.net, S. 88.
Dr. E. Scherer & M. Zurfluh

Understanding Value Chain Convergence in SCM
Massachusetts Institute of Technology MIT, Cambridge, USA
M. Zurfluh & Dr. E. Scherer

 

2000

Den Umgang mit Wissen organisieren
Planung und Produktion, 7, S. 14-17.
M. Zurfluh & D. Schaffner

changeBOX – Methoden für Change in ERP Projekten
i2s GmbH, Hotel Zürichberg, Zürich, CH
M. Zurfluh

 

1999

Medien und Identität – Eine Systemtheoretische Betrachtung 
Interuniversitäres Kolloquium, Universität Zürich, Zürich, CH
Dr. A. Gisler & M. Zurfluh