Digitalisierung - Funktionstitel auf C-Level Stufe, Tischfußball und Sitzkissen reichen nicht

Digititalisierung – Funktionstitel auf C-Level Stufe, Tischfußball und Sitzkissen reichen nicht

Präsentation1(1)

Matthias Zurfluh und Thomas Pyschny im Gespräch mit Hans-Jürgen Klesse

Alle reden von Digitalisierung, komplett umgesetzt haben das komplizierte Thema aber bisher nur wenige Unternehmen. Entscheidend für einen erfolgreichen Umbau sind (unter anderem) die Bereitschaft zur Veränderung (und vor allen die Einsicht, dass auch Digitalisierung mit echter Fleiss- und Schweissarbeit verbunden ist).

Matthias Zurfluh (CEO & Managing Partner Z-PUNKT CONSULTING) und Thomas Pyschny (Managing Partner Dolff, Pyschny & Piper) im Gespräch mit dem Wirtschaftsjournalisten Hans-Jürgen Klesse (fast während 20 Jahren Teil des Redaktionsteams der WirtschaftsWoche). Die Kolumne von Klesse behandelt Entwicklungen und Trends im Beratungsmarkt und wird auf der Plattform www.consultingsearcher.com publiziert.

Weiter zur Kolumne